INDD e.V.


Logo rund INDD e.V.

„Es sind nicht die Füße, die uns bewegen, es ist unser Denken!“

(chinesisches Sprichwort)

 

Unser Ziel ist die regionale und überregionale Förderung der Inklusion sowie sozialer Kompetenz, um jedem Menschen gleichberechtigt und insbesondere selbstbestimmt die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen. Unter Inklusion wird hier das soziale Zusammenleben von Menschen mit und ohne Einschränkungen/Behinderungen verstanden. Die Begriffe „Einschränkungen/Behinderungen“ werden im Sinne des Vereinszwecks weit gefasst, beziehen sich also auf körperliche, geistige, soziale, kulturelle, psychische, seelische oder sonstige Einschränkungen/Behinderungen, denen Menschen im sozialen Kontext – auch temporär –ausgesetzt sein können. Dazu zählen ebenso Menschen mit Migrationshintergrund.

Wir fördern insbesondere alle Maßnahmen, die darauf ausgerichtet, gesellschaftliche Hemmnisse im sozialen Umgang von Menschen mit und ohne Einschränkungen/Behinderungen zu verringern.

Niederschlag findet unsere Tätigkeit u.a. in folgenden Aktivitäten:

  • sozial kulturelle Maßnahmen wie Bildungsreisen, künstlerische Aktivitäten, Sport,
  • Durchführung von öffentlichkeitswirksamen Veranstaltungen,
  • Unterstützung und Organisation von Projekten,
  • Erstellung von Informationsmaterialien in jeglicher Form mit dem Ziel, den Vereinszweck zu fördern,
  • Kooperationsprojekte mit Menschen, Vereinen, Initiativen, Stiftungen, Unternehmen, Einrichtungen, die geeignet sind, den Vereinszweck zu fördern,
  • Marketing und Fundraising.